Frank Albers - Rechtsanwalt


Frank Albers ist seit 1991 Rechtsanwalt - zunächst in einer Kanzlei am OLG Hamm und in den Folgejahren als singular zugelassener Rechtsanwalt beim Oberlandesgericht Oldenburg. Nach der Abschaffung der Singularzulassung, also der Spezialisierung zum zivilrechtlichen Berufungsanwalt beim OLG, wechselte er in eine traditionsreiche Kanzlei nach Paderborn, später nach Bad Iburg, um 2017 schließlich in die Kanzlei Winthuis und Kollegen in Salzkotten einzutreten.

 

Seine aus der Erfahrung resultierenden Kernkompetenzen liegen im Bereich des Zivilrechts, dort insbesondere in seinen Tätigkeitsschwerpunkten Familienrecht, Arbeitsrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht und Vertragsrecht.

 

Frank Albers hat 1977 sein Abitur in Münster gemacht. Nach seiner Reserveoffizierslaufbahn zum Stabsoffizier bei der Bundeswehr studierte er Rechtswissenschaft an seiner Heimatuniversität in Münster.

 

Seine besondere Fähigkeit und sein besonderes Interesse sieht Rechtsanwalt Albers darin, seinen Mandanten als Menschen begegnen zu können und ihnen in ihrer mitunter sehr schwierigen Lebenssituation durch Erfahrung, menschliches Einfühlungsvermögen und juristische Qualifikation Unterstützung zu leisten.

 

Kontakt

Tel.: 05258 – 977 84-0
Fax : 05258 – 977 84-99
E-Mail : albers(at)wkfanwalt.de


Kernkompetenz

  • Arbeitsrecht
  • Familenrecht
  • Verkehrsrecht
  • Versicherungsrecht
  • Allgemeines Zivilrecht

Empfehlen Sie uns weiter...